Ortschaftsrat Rußheim

Durch die Hauptsatzung wurde für den Ortsteil Rußheim ein Ortschaftsrat auf unbestimmte Zeit eingeführt. Dieser besteht aus 6 Mitgliedern. Die Mitglieder werden zeitgleich mit den Gemeinderäten nach den selben Vorschriften gewählt. Der Rußheimer Ortschaftsrat der Gemeinde Dettenheim tagt in der Regel bei Bedarf im Sitzungssaal des Rußheimer Rathauses in öffentlicher Sitzung. Zuhörer sind recht herzlich willkommen.
 

 

Ortschaftsrat

von links: Nico Reinacher, Petra Schwartz, Ortsvorsteher Manfred Werner, Ernst Keinath, Erich Hager, Werner Laatsch

 

 

Aufgaben


Die wesentlichen Zuständigkeiten des Ortschaftsrates sind:

1. Der Ortschaftsrat ist zu wichtigen Angelegenheiten, die die Ortschaft betreffen, zu hören und hat ein Vorschlagsrecht zu allen Angelegenheiten, die die Ortschaft betreffen.

2. Dem Ortschaftsrat sind nach der Hauptsatzung der Gemeinde Dettenheim auch verschiedene Angelegenheiten zur selbstständigen Erledigung im Rahmen der ihm zur Verfügung gestellten Haushaltsmittel übertragen, wenn diese Angelegenheiten nur die

Ortschaft Rußheim betreffen.

 

Ortsvorsteher

 

Der Ortsvorsteher vertritt den Bürgermeister ständig beim Vollzug der Beschlüsse des Ortschaftsrates und bei der Leitung der örtlichen Verwaltung. Der Ortsvorsteher ist Vorsitzender des Ortschaftsrates.

 

Zu den Mitgliedern des Ortschaftsrates gelangen Sie hier.