Familienförderung

Bei Kauf von Gemeindegrundstücken wird für Kinder bis zum Alter von 16 Jahren ein Abschlag auf den Kaufpreis von 5.000 € gewährt.
Dieser wird auch nachträglich gewährt, wenn ein Kind innerhalb von einem Jahr nach Abschluss des Kaufvertrags geboren wird.
Der Zuschuss ist binnen einer Frist von zwei Wochen zu zahlen, nachdem der Käufer und das jeweilige Kind mit Hauptwohnsitz im Kaufobjekt polizeilich gemeldet sind.
Die Auszahlung erfolgt auf Antrag des Käufers.