Hundesteuer 2020

Dettenheim, den 22.01.2020

In den letzten  Tagen wurden die Hundesteuerbescheide für das Jahr 2020 - jeweils mit der entsprechenden Hundesteuermarke - den Hundebesitzern und Steuerpflichtigen zugestellt. Die zugesandte Marke hat der gehaltene Hund am Halsband zu tragen. Die Hundesteuermarken 2019 werden hiermit für ungültig erklärt.

Der Jahresbetrag der Hundesteuer ist am 01.03.2020 fällig. Wenn Sie die Vorteile des Abuchungsverfahrens per SEPA – Lastschriftmandat nutzen möchten, rufen Sie uns an unter Tel.-Nr. 07247/931-212. Wir senden Ihnen gerne das entsprechende Formular zu.

 

Hundesteuer – Anzeigepflicht

Nach § 10 Absatz 1 der Hundesteuersatzung sind alle im Gemeindegebiet wohnhaften Personen, die einen über drei Monate alten Hund halten, verpflichtet, dies innerhalb eines Monats nach dem Beginn der Haltung oder nachdem der Hund das steuerbare Alter (3 Monate) erreicht hat der Gemeinde schriftlich anzuzeigen.

 

Es wurde festgestellt, dass nicht alle Hundehalter dieser Anzeigepflicht Folge geleistet haben!

Bei Zuwiderhandlung werden wir wegen Gleichbehandlung aller Steuerpflichtigen die Ordnungswidrigkeit mit einer Geldbuße ahnden.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Hundesteuer 2020