So sollte es nicht sein – Ärgernis der Woche:

Dettenheim, den 17.01.2020

Auf dem Radweg entlang der L602 von Rußheim nach Huttenheim haben Mitbürger erhebliche Verschmutzungen gemeldet, die durch die landwirtschaftliche Bewirtschaftung angrenzender Äcker entstanden sind. Diese stellen nicht nur Gefahren für Radfahrer dar, sondern sind auch für Fußgänger sehr ärgerlich.  Im Straßengesetz für Baden-Württemberg ist eindeutig geregelt, dass die Verunreinigung auf Straßen (dazu gehören auch Radwege) ohne Aufforderung vom Verursacher zu beseitigen ist. Das Ordnungsamt fordert daher die Verursacher auf, künftig Rücksicht zu nehmen und die Verschmutzungen zu entfernen.

 

Foto: pr