On-Demand-Verkehr

Dettenheim, den 29.11.2019
Im Rahmen einer Informationsveranstaltung zum On-Demand-Verkehr am 25.11.2019 in der Festhalle informierten sich 60 interessierte Bürgerinnen und Bürger über den am 15.12.2019 startenden On-Demend-Verkehr. Das Landratsamt Karlsruhe als Träger des ÖPNV stellte uns freundlicherweise die Powerpointpräsentation zur Verfügung, die Sie hier downloaden können.

Die für den KVV gültigen Fahrausweise gelten auch für den On-Demand-Verkehr. Wichtig zu wissen ist jedoch, dass der Fahrer keine Fahrscheine verkaufen wird. Der Fahrgast hat vor Fahrtantritt eine Fahrkarte, bsp. über die KVV-App, zu erwerben und vorzuzeigen. Darüber hinaus gibt es keine Haltestellen. Im Rahmen der Buchung über die App bzw. mittels der telefonischen Reservierung, erhalten Sie den Aufnahmepunkt mitgeteilt. Dieser wird voraussichtlich maximal 200 Meter entfernt von Ihrer Wohnanschrift liegen.
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: On-Demand-Verkehr